Papillon Restaurant

Aktuelles

Unsere neuen Flyer sind da

Posted on

 

 

 

 

Flyer 2019-2020 Seite 1 Flyer 2019-2020 Seite 2

Weihnachten 2019

Weihnachten im Papillon

Posted on

Weihnachten 2019

Unsere Menüs für Weihnachten und Silvester 2019 klicken Sie hier.

Unsere Öffnungszeiten
24.12.2019 Heiligabend           geschlossen
25.12.2019 1. Weihnachtstag  12.00 – 21.00 Uhr
26.12.2018 2. Weihnachtstag  12.00 – 15.00 Uhr
27.12.2019                               geschlossen
31.12.2019 Silvester                19.00 – 23.00 Uhr
01.01.2020 Neujahr                  geschlossen

Herbst2019

Herbst und Winter im Papillon

Posted on

Winterzeit Wald
Die erste Hälfte des Jahres ist schon vorbei

und unsere Planungen für den Herbst und die Weihnachtszeit
laufen auf Hochtouren.
Denken Sie schon heute an Ihre Weihnachtsfeier,
Ihre Tischreservierung an den Feiertagen und Silvester.
Erste Informationen zu den kulinarischen Köstlichkeiten finden Sie hier.
Schauen Sie doch einmal vorbei.

Gans

Unser Geflügel-Trio

Posted on

Auf Vorbestellung

Ab Oktober 2019Ente 2019
Bauernente für 2 Personen
am Tisch tranchiert
auf Calvadossauce mit Schmorapfel,
Apfelrotkohl, Rosenkohl, Kartoffelklößchen
und Kartoffelkroketten
inkl. 1 Fl. Rotwein
€ 59,99 für 2 Personen

 

Der Klassiker …. ab 11.11.2019
Ofenfrischer Gänsebraten am Tisch tranchiert (für 4 Personen)
auf Calvadossauce mit Schmorapfel, Apfelrotkohl, Rosenkohl, Kartoffelklößchen und Kartoffelkroketten
inkl. 1 Fl. Rotwein
€ 139,99 für 4 Personen

Gans
Außer Haus … ab 11.11.2019
Der Weihnachtsstress hat Sie voll erwischt?
Kein Problem, holen Sie sich Ihren Gänsebraten einfach bei uns im Restaurant Papillon ab oder
wir liefern auf Wunsch gegen die entsprechenden Mehrkosten auch per Kurier.
Ihre Gans kommt fertig zubereitet mit Rotkohl, Rosenkohl, Apfel-Rosinen-Füllung,
Kartoffelklößchen zu Ihnen, außerdem erhalten Sie noch eine Flasche Rotwein dazu
€ 129,99 für 4 Personen

RebenWeingutStefanRinklin - Kopie

“Das passt ……”

Posted on

Weingut Stefan Rinklin/Baden

Auf einer Rebfläche von 3,5 Hektar baut Stefan Rinklin in Baden zusammen mit seinem Team großartige Burgundersorten an. Alle Weine werden ausschließlich trocken ausgebaut. Die Begeisterung gilt langlebigen, charaktervollen Weinen mit sortentypischen Aromen.

Genießen Sie den Grauburgunder mit saftigen und feinfruchtigen
Nuancen von Apfel, Pfirsich und Quitte.

Oder aber den Weißburgunder mit schönen Aromen
von Aprikose und Apfel mit zartem Schmelz.

Der Weißherbst bringt süffige
und frische Beerenaromen.

Samtig und vollmundig kommt der Spätburgunder
daher. Feinwürzig mit süßlichem Tannin – so muss er sein.